Bewegung für SeniorInnen

Bewegung für SeniorInnen ist ein Training des älteren Menschen mit leichter Gymnastik, Tanz und Spiel.

In Zusammenarbeit von ASVÖ, den Wiener Volkshochschulen, Katholischem Bildungswerk und "Bewegtes Altern in Wien" kam der Lehrgang "Bewegung für SeniorInnen zustande.

Man hat im PASEO - Projekt festgestellt, dass der Mensch auch im Alter von 90 Jahren noch fähig ist Muskeln aufzubauen (bei regelmäßigem Training) und dass Bewegung eine deutliche Verbesserung des Herz - Kreislaufsystems, Diabetes, diversen motorischen Beeinträchtigungen, Gedächtnisstörungen und vielem mehr erzielt.